[Saisonkalender] September 2014

Flammkuchen

Moin, Ihr Lieben!

Ich versuche, ab jetzt monatlich den Saisonkalender vorzustellen und auch ein paar leichte Rezepte für einige Gemüse- und Obstsorten vorzustellen im Laufe des Monats. Der Schwerpunkt gilt natürlich den regionalen Lebensmitteln, aber auch exotische Sachen, die aus ihren Herkunftsländern momentan in guter und reifer Qualität kommen, werden nicht zu kurz kommen.

Hier kommt nun der Saisonkalender für September. Ich freue mich sehr auf die ersten Schwarzwurzeln und Rosenkohl, Kürbis und Steckrübe lässt mich eher kalt.

Wie sieht’s bei euch aus? Müsst ihr diesen Monat schon den ersten Rosenkohl haben oder wartet ihr lieber auf richtig kaltes Wetter – so wie ich – um ihn geniessen zu können? Oder freut ihr euch über die ersten Kürbisse? Was ist euer liebstes Herbstessen, wenn die Tage kürzer und kälter werden oder auch im goldenen, sonnigen Herbst?

Ich mach mir jetzt mein Frühstück – ein Stück Galiamelone mit ungesüsstem Müsli und Magermilchjoghurt – und einen leckeren Tee.

Kommt gut in die Woche,

Tina

 

Gemüse:

Aubergine
Blumenkohl
Bohnen, grüne
Brokkoli
Butterrüben
Champignons
Chicoree
Chinakohl
Erbsen
Fenchel
Gurke
Kartoffeln
Kohlrabi
Kürbis
Lauch
Lauchzwiebeln
Mais
Mangold
Möhren
Paprika
Pastinaken
Radieschen
Rettich
Rosenkohl
Rote Bete
Rotkohl
Rucola
Schwarzwurzeln
Spinat
Spitzkohl
Stangensellerie
Steckrüben
Tomaten
Weisskohl
Wirsing
Zucchini
Zwiebeln

 

Obst:

Apfel
Avocado
Bananen
Birne
Blaubeeren
Brombeeren
Feigen
Grapefruit
Holunder
Johannisbeeren
Kiwi
Limetten
Mangos
Melonen
Mirabellen
Papaya
Pfirsich
Pflaumen
Preiselbeeren
Quitten
Wassermelonen
Weintrauben
Zitronen
Zwetschgen

 Salat:

Batavia
Eichblatt
Eisbergsalat
Endivie
Feldsalat
Kopfsalat
Lollo Rosso
Portulak
Radicchio
Rucola

Print Friendly
Schlagworte:  ,

3 Kommentare auf [Saisonkalender] September 2014

Hinterlasse eine Antwort

Ich freu mich sehr über deinen Kommentar!

Du kannst diese HTML tags und Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>