Monatliche Archive Dezember 2014

[Tagebuch] Meine 5 Gründe, warum es toll ist abzunehmen

P8210547

Heute nacht, als ich so grübelnd im Bett lag, stellte ich fest, wieviel Platz ich doch jetzt habe nach fast 34 kg Abnahme, und da kamen mir noch einige andere Punkte in den Sinn, warum es für mich toll ist, abgenommen zu haben. Diese Gedanken möchte ich jetzt mit euch teilen.

  1. Ich bin mobiler und fitter

    Schon mit den ersten verlorenen Kilos merkte ich, dass ich aktiver und auch gelenkiger wurde. Meine Knochen danken mir den Gewichtsverlust auch und bescheren mir mit jedem Kilo weniger auch weniger Schmerzen, dafür mehr Gelenkigkeit, über die ich mich mittlerweile täglich schon bei einfachen Dingen freue. Unter der Dusche zum Beispiel (Kopfkino aus bitte ;-) ), im Haushalt und beim Einkaufen...

Lies mehr

[Gebäck] Panettoni Piccoli – Muffins auf italienische Art

Panettoni piccoli

Gute Vorsätze – direkt umgesetzt

Warum bis zum neuen Jahr warten? OK, mit manchen Sachen warte ich tatsächlich bis zum neuen Jahr, weil’s besser passt. Zum Beispiel Sportkurse, die erst im Januar anfangen, oder auch weiteres Geschraube an der Ernährung, das einfach nicht zu Weihnachten und Silvester passt. Dazu aber in einem anderen Beitrag mehr. Ich hoffe, dass mich der Schreibfluss wieder erwischt und ich euch endlich hier weiter auf dem Laufenden halten kann.
Ein paar andere Vorsätze setze ich aber direkt um – ich möchte mehr bei anderen Bloggern kommentieren, wenn ich etwas sinnvolles dazu beitragen kann, ausserdem habe ich mir vorgenommen, mehr an den vielen Blogevents teilzunehmen, die jeden Monat stattfinden.

Zorras Blogevent “Rezepte für die Figur”

Das kam mir natürlich grade...

Lies mehr